In den Pfarrkirchen Hl. Dreifaltigkeit, St. Nikolaus und St. Katharina sowie der Hauskapelle Steinweg ist keine Voranmeldung für reguläre Werk- und Sonntagsgottesdienste nötig. Wir bitten Sie um Verständnis, dass kein Einlass mehr gewährt werden kann, wenn alle gekennzeichneten Plätze belegt sind. In der Pfarrkirche St. Andreas ist die Teilnahme am Gottesdienst nur auf Voranmeldung möglich. Um den Aufwand gering zu halten, ist die Online-Anmeldung über unser Ticketsystem zu bevorzugen. Für alle Gottesdienste und Veranstaltungen gelten die aktuellen Hygiene- und  Abstandsvorgaben im Rahmen der entsprechenden Covid 19 Verordnungen. Auf Grund der aktuellen Situation ist eine kurzfristige Anpassung der Regeln für den Gottesdienstbesuch ohne vorherige Ankündigung möglich. Informieren Sie sich daher auf unserer Website kurz vor Ihrem Besuch über die aktuellen Regeln. Bitte beachten Sie, dass ab sofort das Tragen einer FFP2-Maske für alle Gottesdienstteilnehmer, auch am Platz, verpflichtend ist.
  • Start

Startseite

Herzlich Willkommen

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung“, so hat es Martin Buber uns ins Lebens-Stammbuch geschrieben.

Das gilt auch für das Leben in unserer Pfarreiengemeinschaft:
Begegnung in der Suche nach Gott und seiner Botschaft, Begegnung im Gespräch, Begegnung mit dem vielfältigen Geschehen in unseren Regensburger Stadtteilen Steinweg (Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit), Stadtamhof (Pfarrei St. Magn und Spitalpfarrei St. Katharina) und Winzer (Pfarrei St. Nikolaus).

Alles wirkliche Leben ist Begegnung. Das braucht die Bereitschaft zum Kennenlernen.
Unsere Homepage möchte Ihnen das Leben in unseren Pfarrgemeinden etwas näher bringen.
Und ein bisschen Geschmack machen – zur Begegnung.
Klicken / klinken Sie sich ein!

Predigt zum Ostersonntag

Msgr. Dr. Werner Schrüfer | Pfarreiengemeinschaft Steinweg Stadtamhof Winzer

Predigt zum Karfreitag

Pfr. Nikolaus Grüner | Pfarreiengemeinschaft Steinweg Stadtamhof Winzer

Kreuzweg zum Karfreitag

Pfarreiengemeinschaft Steinweg Stadtamhof Winzer

Predigt zu Gründonnerstag

Pastoralref. Felix Schamburger | Pfarreiengemeinschaft Steinweg Stadtamhof Winzer

Predigt zu Palmsonntag

Msgr. Dr. Werner Schrüfer | Pfarreiengemeinschaft Steinweg Stadtamhof Winzer

Kreuzweg im Freien

an allen Sonntagen der Fastenzeit um 14:00 Uhr

20210319 HLD KDFB Kreuzweg im Freien

Bei strahlendem Sonnenschein gingen am 7. März ca. 25 Gläubige auf Einladung des Frauenbundes den Kreuzweg hinauf zum Dreifaltigkeitsberg. Gemeinsam mit Pfarrer Grüner beteten sie bei den 14 Stationen unter dem Motto: “Du gehst mit uns“. Am Sonntag darauf wiederholten ebenso ca. 20 Frauen und Männer – bei nicht ganz so schönem Wetter – dieses Nach-Gehen des Leidensweges Jesu mit Texten des Misereor-Hilfswerkes „Uns grünt deine Hoffnung“.

Beide Kreuzwege waren sehr besinnlich und gaben den Betenden innere Ruhe und gleichzeitig Sicherheit und Vertrauen zu unserem Gott in dieser jetzt doch so schweren Zeit. Den Abschluss bildete jeweils eine kleine Andacht und ein „Vater unser“ in der Friedenskapelle. An allen Sonntagen der Fastenzeit um 14.00 Uhr, sowie am Karfreitag um 9.00 Uhr wird diese alte und schöne Tradition der Andacht lebendig gehalten.

Weltgebetstag der Frauen

05.03.2021 | Hl. Dreifaltigkeit | KDFB Frauenbund

20210305 HLD KDFB Nachbericht Weltgebetstag der Frauen

Wie jedes Jahr wurde auch heuer der Weltgebetstag der Frauen gefeiert - trotz Pandemie. Am Freitag, 5. März um 17 Uhr trafen sich die Frauen des Frauenbundes Steinweg und noch viele andere in der Bergkirche zum gemeinsamen Beten, natürlich im gebotenen Abstand.

Der Altar war wunderschön geschmückt, man fühlte sich in die Südsee versetzt. Aus Vanuatu, einer winzigen Insel zwischen Australien und Neuseeland, kamen in diesem Jahr die Gebetstexte mit dem Motto "Worauf bauen wir?" Vanuatu ist dem Klimawandel weltweit am stärksten ausgesetzt. Andererseits ist es ein Südseeparadies mit Traumstränden, blauem Meer, mit exotischen Fischen und Korallen, tropischem Regenwald und einem Überfluss an Früchten. Aber der Meeresspiegel steigt, Zyklone treten immer häufiger auf und zudem liegt Vanuatu im pazifischen Feuerring mit aktiven Vulkanen und Erdbeben.

Worauf bauen wir? Das fragen die Frauen aus Vanuatu und laden uns ein, uns zu vergewissern, ob das Haus unseres Lebens auf sicherem Grund steht oder auf Sand gebaut ist – eine Frage, die im übertragenen Sinn in die Tiefe unserer Existenz und unseres Lebensstils geht. An diesem Weltgebetstag reichten sich Millionen Frauen über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg die Hände und feierten gemeinsam Gottesdienst.

"Glücklich sind alle, die auf Gott als Baumeister vertrauen. Lasst uns zu ihnen gehören."

Jede Zahl hat ein Gesicht

Interessantes zur Kirchensteuer

20210305 PGD Zahlengesichter
Was geschieht mit Ihrer Kirchensteuer? Sie kennen jemanden, der keine Kirchensteuer mehr zahlen will? Auf der Seite www.zahlengesichter.de finden Sie Wissenswertes zum Thema Kirchensteuer. Die Finanzen im Bistum sind dort umfassend und anschaulich aufgeschlüsselt. Sie bekommen Einblicke in die tägliche Arbeit der vielfältigen Dienste, Einrichtungen und Institutionen im Bistum. Die Menschen dahinter stellen sich vor. Klicken Sie hier um sich einen Flyer mit einigen Kurzinformationen und Planzahlen für den Diözesanhaushalt 2021 herunterzuladen.